Home Anregungen Kontakt/Bankinfo

Update: 03.04.2001

 



starwars.com
miracle-images.de

JEDI-CON 2001 NEWS


 

03.4.2001: Nur noch wenige Tage verbleiben bis zum Start der Jedi-Con 2001. Wie schon mehrfach berichtet, sind die Karten seit Wochen ausverkauft. Mittlerweile sind auch fast alle anderen Punkte wie Hotelzimmerbelegungen, Pressepräsenz usw. endgültig abgeschlossen worden. Wir bitten um Verständnis, dass Änderungen nun nur noch in absoluten Ausnahmefällen erfolgen können, da die Zeit nun einfach zu knapp wird.
 
03.4.2001: In Kooperation mit HASBRO Deutschland gibt es für alle Action Toy Freunde auf der Jedi-Con 2001 einen ganz besonderen Leckerbissen. In limitierter Auflage kommt die erste C-3PO Figur aus der "Power of the Force II" Serie in einer schmucken Jedi-Con Kartonverpackung.
 


 
JC2001 C-3PO.jpg (43117 Byte)
20.3.2001: Die Besucher der Jedi-Con 2001 erwartet eine ganze Reihe exklusiver Merchandise-Produkte, die speziell für diesen Event geschaffen wurden.
Ein Highlight darunter ist sicherlich das offizielle Convention-Poster (siehe Preview-Bild rechts), das von dem bekannten Künstler Tsuneo Sanda stammt, der u.a. auch das schon legendäre "Star Wars Cantina Salute" Artwork kreiert hat.
Zu diesem exklusiven Artwork gesellen sich u.a. auch folgende Artikel:

JEDI-CON 2001 T-SHIRT
JEDI-CON 2001 BASEBALL-CAP
und...
wenn alles nach Plan verläuft,
NOCH EINE TOLLE ÜBERRASCHUNG!!!

 

JC2001 Poster Sample.jpg (37875 Byte)
20.3.2001: Mit dem Film MILLENNIUM'S END hat eine zweite Kultdoku zum Episode I Start Deutschlandpremiere auf der Jedi-Con.
Der Film von Jeff Cioletti geht bis zwei Jahre vor dem Start von Episode I in den Staaten zurück und dokumentiert, wie sich der Rummel um die Saga unaufhaltsam steigerte.
Unter www.fadproductions.com finden sich dazu viele weitere Details.

 

Bild Millennium.jpg (27892 Byte)

01.03.2001: Die Jedi-Con präsentiert diesmal ein wirklich internationales Programm. Mit dabei ist u.a. auch der wirklich hervorragende Dokumentarfilm STARWOIDS von Dennis Przywara, der sich rund um den Episode I Wirbel in den USA dreht. Schaut doch mal auf www.starwoids.com vorbei und holt Euch einen kleinen Vorgeschmack.

28.02.2001: Was zum Planungsbeginn niemand laut zu wagen hoffte, ist nun schon knapp 2 Monate vor dem Beginn der Jedi-Con eingetreten. Der Event ist in Bezug auf Dauer- und jetzt auch Tageskarten restlos ausgebucht!!! Wir bitten um Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen keine Wartelisten geführt werden können. Hier ein paar weitere wichtige Infos.

Tageskartenbestellung
Seit Mittwoch den 28.2.2001 sind auch keine Tageskarten mehr verfügbar.

Besuch der Star Wars/SF-Filmbörse am 15.4.2001
Die Börse ist für alle interessierten Besucher zugänglich und bietet eine tolle Auswahl an Star Wars und SF-Merchandise aller Art. Eintrittskarten hierzu sind am Sonntag an der Tageskasse erhältlich. -> Mehr Infos

Adventures of Film-Music Konzertabend am 15.4.2001
Ein absolutes Muß für alle Filmmusik-Freunde. Zu diesem Ohren- und Augenschmaus gibt es noch Tickets bei Kölnticket unter 0221-2801, oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen. -> Mehr Infos
Ein Tipp: Im Konzertticket-Preis ist der Börsenbesuch inklusive!
 

03.02.2001: Mitte Februar werden evtl. noch ausstehende Jedi-Con Zahlungen fällig. Sofern Du Dich also zum Event angemeldet hast und noch nicht alle Kosten (z.B. Hotel oder Menüpaket) beglichen sind, wird wie folgt vorgegangen:
 
Conteilnehmer mit vorliegendem Lastschrifteinzug
Die Beträge werden, wie bereits der Conbeitrag, ohne weitere Benachrichtigung von uns eingezogen. Bitte unbedingt auf gedecktes Konto achten, damit teure Rücklasten vermieden werden können.
Es erfolgt keine erneute Zustellung der Anmeldebestätigung!
 
Conteilnehmer per Überweisung oder Scheck
Bitte begleiche den auf Deiner Anmeldebestätigung aufgeführten offenen Betrag bis spätestens 20.2.2001 durch Überweisung oder durch die Übersendung eines Schecks.
Es erfolgt keine erneute Zustellung der Anmeldebestätigung!
  

23.01.2001: Langsam ist es sicherlich für alle Spätbucher ratsam, sich noch ein Ticket für die Jedi-Con 2001 zu sichern, denn mittlerweile sind über 90% der Tickets verkauft.
 

14.12.2000: RENAISSANCE HOTEL NEU MIT IM ANGEBOT
Aufgrund der grossen Nachfrage ist nun auch das zweite Hotel (Dorint Kongresshotel) bereits restlos ausgebucht.
Damit aber auch alle noch folgenden Gäste eine bequeme Unterkunft bekommen, haben wir für Euch nun zusätzlich ein Angebot mit dem Renaissance Hotel in Köln arrangiert - zu den gleichen Konditionen wie im Dorint Kongresshotel!!!
Dieses Spitzenhaus liegt ebenfalls nur knapp 100 Meter von den Sartory Sälen entfernt und bietet Komfort auf höchster Ebene.
Aber auch im Renaissance Hotel gibt es nicht unbegrenzt Zimmer, daher einfach schnell zugreifen und anmelden.
 

bild_renaissance.jpg (14640 Byte)

12.12.2000: DER SARTORY SAAL IM DETAIL
Jetzt könnt Ihr schon einmal einen Blick in den Hauptveranstaltungsraum der Sartory-Säle werfen.Die Jedi-Con 2001 präsentiert erstmals eine ganz neue Art des "Sitzgefühls", denn die Räume sind bequem mit Tischen ausgestattet. Das fördert zum einen die Kommunikation unter den Gästen und bietet auch die Möglichkeit, Getränke und Unterlagen in die Räume mitzunehmen.
Die Kategorien im angehängten Sitzplan beziehen sich bereits auf den großen Orchesterabend Adventures of Film-Music am 15.4.2001. Während der Jedi-Con 2001 besteht keine vordefinierte Einteilung.
 

JC2001 Konzert Sitzplan.jpg (100195 Byte)
04.12.2000: BARQUIN D'AN IN KÖLN MIT DABEI
Schon gewußt? Lucasfilm-Mitarbeiter Don Bies übernahm in den Star Wars: Special Editions die Rolle des Bith Musikers Barquin D'An und zudem war er auch in der Special Edition zu Die Rückkehr der Jedi-Ritter als Kopfgeldjäger Boba Fett aktiv.
Neben diesen Gastrollen ist Bies nun seit Januar 2000 Chef der Droiden-Einheit für Episode II und wirkte im Special Effects Bereich vieler bekannter Filmproduktionen mit. Mehr dazu gibt es in der Kurzbio von Don und natürlich live auf der Jedi-Con 2001 in Köln.

wpe14.jpg (9000 Byte)

05.11.2000: INTERNATIONALES INTERESSE AN DER JEDI-CON 2001
Zum großen Ansturm auf die Karten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, erweckt die Jedi-Con 2001 mittlerweile auch große internationale Aufmerksamkeit.
Aus diesem Grund hat sich Lucasfilm dazu entschlossen, die aktuellen Coninformationen auch unter www.starwars.com in Kürze zu veröffentlichen.
Neben Gästen aus den verschiedensten Ländern wird die Con aber auch vom Programm her mit einigen internationalen Leckerbissen aufwarten. Wenn alles nach Plan verläuft, werden in diesem Zusammenhang u.a. sogar original Props aus den Star Wars Filmen zu sehen sein.

10.10.2000:  THE LIGHT WORKS ANIMIERT FÜR DIE JEDI-CON 2001
Mit Begeisterung wurde die Nachricht im Jedi-Con 2001 Team aufgenommen, dass Effektprofi Tobias Richter mit seiner Firma The Light Works für einige Animationen zum Event sorgen wird. Was speziell präsentiert wird, soll an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten werden, jedoch die Vorbereitungen laufen schon auf vollen Touren. Man darf gespannt sein!!!
Die rund 10 Mitarbeiter von The Light Works setzen ihre Schwerpunkte im Bereich Entertainment und Visual Effects. Es werden Graphiken für Computerspiele wie z.B. 'Rogue Squadron', 'Arcatera', 'Anstoss 3' und 'Patrizier 2' entworfen, genauso wie die Realisierung der Visual Effects zu vielen Musikvideos. Darunter u.a. DJ Sammy, Loona, Love Connection uvm.
Zudem konzipiert und realisiert The Light Works auch Special Event Videos wie für die 'Fed-Con' (größte deutsche Star Trek Convention), oder jetzt auch die Jedi-Con 2001.
Gearbeitet wird mit Alias Poweranimator und Maya, der führenden Software im Bereich Visual Effects. Als Hardware kommen Silicon Graphics Workstations und Highend-PCs zum Einsatz.
Schaut doch mal auf der Homepage von The Light Works vorbei. Dort finden sich eine Menge toller Grafiken und Animationen. 

25.8.2000:  ANMELDUNGEN BIS 30.9.2000 MIT GEWINNCHANCE
Wie bereits berichtet, ist der 30.9.2000 ein wichtiges Datum für die Jedi-Con 2001.
Die bis zu diesem Zeitpunkt vorliegenden Anmeldungen sind stark ausschlaggebend auf den geplanten Umfang der Veranstaltung. Dies bezieht sich z.B. auf die Verpflichtung weiterer interessanter Stargäste und toller Programmpunkte.
Und damit die Anmeldung noch ein bißchen "leichter" fällt, verlosen wir unter allen Teilnehmern, die sich bis spätestens 30.9.2000 anmelden
20 Episode I Figurensets "Watto's Box" im Wert von je DM 50,-

Dies bezieht sich selbstverständlich auch auf alle Anmeldungen, die bisher hier bei uns eingegangen sind. Die Auslosung erfolgt LIVE in Köln während der Convention.

12.8.2000:  EIN PROGRAMM DAS SEINEN PREIS WERT IST
Auf den ersten Blick erscheint der Conbeitrag für die Jedi-Con 2001 so manchem Besucher sicherlich recht happig, doch für diese Gebühr (die übrigens eher im unteren Bereich zu vergleichbaren anderen Conventions in dieser Größenordnung liegt) wird eine Fülle an tollem Programm und Attraktionen geboten.
Und hier ist DAS CON-SPEKTAKEL IM KURZÜBERBLICK

2.8.2000:  ANMELDUNGEN JETZT BESONDERS WILLKOMMEN
Die Resonanz auf die Jedi-Con 2001 ist extrem hoch, so dass die frühzeitige Anmeldung nicht nur preisgünstiger ist, sondern auch gewährleistet, dass man sicher ein begehrtes Wochenendticket ergattert.
Und noch eine kleine interne Info: Über die Verpflichtung weiterer Gaststars entscheidet u.a. auch, wieviele Anmeldungen bis spätestens 30.9.2000 vorliegen. Wenn Du Dich also schon zum Conbesuch entschlossen hast, freuen wir uns ganz besonders über die baldige Anmeldung.

2.8.2000:  HOTELZIMMER-VERFÜGBARKEIT
Die Zimmer im Dorint im Friesenviertel sind bereits fast ausgebucht. Wir empfehlen daher, bei gewünschter Hotelreservierung durch das Jedi-Con Organisationsteam, die ebenfalls attraktiven Angebote im Dorint Kongresshotel zu nutzen. Das Hotel ist spitzenklasse und liegt wirklich "um die Ecke" zur Veranstaltung.
Selbstverständlich könnt Ihr auch auf eigene Regie andere Unterkünfte in der Kölner Region buchen. Die beiden Dorint Hotels bieten jedoch für die Jedi-Con 2001 wirklich attraktive Angebote. 

2.8.2000:  TAGESKARTEN FÜR DIE JEDI-CON
In den letzten Wochen erreichten uns viele Anfragen, ob es denn auch Tageskarten für die Jedi-Con 2001 geben wird. Diese Frage können wir gerne mit JA beantworten.
Sobald abzusehen ist, wieviele Wochenend-Tickets ungefährt benötigt werden, wird die Zahl der zur Verfügung stehenden Tageskarten kalkuliert und dann auf dieser Site angeboten. Achtung: Preisinformationen stehen im Augenblick noch nicht fest. 

22.7.2000:  DIE CHANCE FÜR KAMPFSPORTFREUNDE
Im Rahmen eines ganze besonderen Programmpunktes auf der Jedi-Con 2001 sucht das Organisitationsteam kampfsportbegeisterte Fans, die sich zutrauen, einen tollen Lichtschwertfight zu präsentieren. Wenn Du Dich hierzu angesprochen fühlst, oder u.U. entsprechende Leute kennst, freuen wir uns auf eine kleine Mail unter info@jedi-con.de

1.7.2000:  KOSTÜME GESUCHT
Für die Convention suchen wir noch Fans mit Kostümen und Outfits aller Art. Die Möglichkeiten erstrecken sich von der Mitwirkung bei Filmaufnahmen bis hin zum Einsatz bei bestimmten Programmpunkten während der Jedi-Con 2001.
Speziell für die Filmerei ist es also nicht notwendig, dass man selbst zur Con kommt.
Bitte melde Dich einfach mit einer kleinen E-Mail unter info@jedi-con.de und teile kurz mit, welches Outfit Du hast, wo Du wohnst und wie man Dich am besten erreichen kann.
Optimal wäre natürlich auch gleich ein kleines Bild von Dir in Deinem Kostüm.

 
  
 
      (c) Lucasfilm Ltd. & TM. All rights reserved. Used under authorization.